Projekt: Rosa!

18. November 2021, 19.30 Uhr, Shalom Europa

Projekt: Rosa!

ist der musikalische und wortgewandte Versuch von Bassion – das sind Birgit Süß und Klaus Ratzek -, die vielen interessanten und faszinierenden Face!en von Rosa Luxemburg auf die Bühne zu bringen, einer Frau und Poli&kern mit Widersprüchen, die dieses Jahr 150. Geburtstag feiert und die immer noch – oder gerade jetzt, ausnehmend aktuell wirkt.

Der Einlass findet ab 18.45 Uhr unter den am Veranstaltungstag gültigen Infektionsschutzmaßnahmen statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, es ist aber eine Anmeldung nötig. Diese kann bis 16.11.21 per Mail unter info.kultur@stadt.wuerzburg.de
mit Name, Adresse, Telefonnummer oder per Telefon unter 0931/373396 erfolgen.
h!ps://www.wuerzburg.de/juedisches-leben
h!ps://www.birgitsuess.de

Entartete Musik!?

31. Oktober 2021,  11.00 Uhr, Shalom Europa

Entartete Musik!?

Musik und Rezitation mit Werken ver|rückter Künstler
in den Bereichen Neue Musik, Jiddische Musik & Jazz

Um Reservierung bis zum 27.10.21 per Mail unter info.kultur@stadt.wuerzburg.de oder Tel. 0931/373396 mit Name, Adresse, Telefonnummer wird gebeten.

Veranstalter: Stadt Würzburg in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Würzburg und Unterfranken   – Förderer: Alumni Grünewald e.V. des Matthias Grünewald Gymnasiums

Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Bayerischen lnfektionsschutzmaßnahmen.